Erholt ins Neujahrsfest

31 12 2007

Nach 2 Tagen intensiver Erholung vom Reisestress werden wir mit dem Auto abgeholt und nach Kanazawa gefahren. Das erste mal dass ich das Landesinnere von der Strasse aus sehe. Heute abend werden wir dann das Neujahrsfest begehen. Ich weiss noch nicht viel darüber, wie man das in Japan zelebriert, es wird auf jeden Fall eher ruhig und familiär sein. Ich habe jedenfalls schon gehört dass 108 mal eine Glocke in einem Tempel geschlagen wird. Wir werden sehen 🙂

Erwähnenswert für diejenigen die die Austauschstudenten aus Nagoya kennen: Wir haben vorgestern mit Ryohey (siehe Link rechts) und Chisato (eine Querflötenspielerin) getroffen und über einem Bier die alten Zeiten revue passieren lassen. Chisato ist extra aus Kyoto gekommen, mit Ryohey werde ich mich demnächst nochmal treffen.

Hier noch ein paar Eindrücke von der Reise und aus Nagoya:

Wolkendecke über der Ostsee

Schon eine sehr „ländliche“ Gegend zwischen Osaka und Nagoya, aus dem Shinkansen aufgenommen.

So sah es eigentlich die ganze Zeit aus. Der Berg ist unbesiedelbar, deswegen Grün. Ich frage mich wie Japan unbesiedelt aussehen würde? Ich glaube es wäre sehr schön…

Weihnachtsgrüße aus Nagoyas Wolkenkratzern… Sorry für die Qualität, ist aus Ryoheys Auto heraus aufgenommen.

Eine Art… Ähhhm… Disney-Weihnachts-Kreml? Man weiss es nicht…

Japans Wohnungen sind übrigens wirklich sehr kalt. Die Erdbebensichere und im Sommer sehr angenehme Leichtbauweise fordert ihren Tribut. Und es gibt eigentlich nur in einem Raum eine Heizung. Mal sehen wie es in Kanazawa wird. Vielleicht gibt es aber heissen Sake 🙂

Ich wünsche allen jedenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr, wo und mit wem auch immer 🙂

CU 2008

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

31 12 2007
luna

Euch beiden einen guten Rutsch und für 2008 vor allem Gesundheit und Liebe. Vielleicht schafft Ihr es ja in dem neuen Jahr etwas näher zusammen zu rücken und die Nähe als eine neue Qualität auszuhalten. Es würde Euch ja vielleicht gut tun.
Ich denke an Dich.

1 01 2008
David

Danke, wünsch ich euch auch! 🙂
Wieviel Grad celsius ist es eigentlich in der Wohnung?
Ach ja, und das mit der Qualität….ich sag nur 299€ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: